Mit einem sehr reduzierten Kader gelang dem Team um Trainer Renato de Ritis ein sehr erfolgreicher Saisonabschluss. Nach knapp verpasstem Finale um den Kreispokal in der vergangenen Woche im Elfmeterschießen gegen die JSG Waldweiler schloss die A-Jugend die Saison mit einer deutlichen Revange als Tabellenzweiter in der Kreismeisterstaffel ab.